Ajax-Tage im Web

Ajax im Fernsehen und bei Telepolis.

„Ich jedenfalls bin von Ajax begeistert.“, so Jörg Schieb:

Im Web findet derzeit eine kleine Revolution statt – doch kaum einer nimmt so recht Notiz davon. Dabei werden Webseiten optisch ansprechender und die Bedienung wird einfacher. Möglich macht das eine neue Technologie, die Insider „Ajax“ nennen – und das Web nach und nach komplett verändert.

Ajax rein und Kurs 360°, Ulrich Wolf stellt hier deutschsprachige Web-2.0-Angebote vor:

Klicken war gestern

Inzwischen sind zwei Drittel der Bundesbürger im Netz unterwegs, viele davon mit langen Jahren Web-Erfahrung, sodass die Ansprüche an die gebotenen Inhalte mittlerweile gestiegen sind. Zielloses Herumklicken und passives Aufnehmen von Informationen, wie wir sie durch die Zeitungs- und Magazinlektüre trainiert lange Zeit praktiziert haben, scheint jedenfalls vielen Usern nicht mehr zu genügen.

Bookmark-Dienste
Taggle, Icio und Leze

News-Community
Yigg

Suchmaschine mit IQ
Lycos IQ

Offene Netzwerker
openBC

360° Yahoo, die Rundum-Versorgung
Yahoo! 360°

Passende Musik abmischen
Musiclens

Eine sehr gute Sammlung zu Ajax – Tutorials, Bücher, Frameworks und mehr finden Sie beim RSS Blogger.

Ein Gedanke zu „Ajax-Tage im Web“

  1. Nur ein kleiner Hinweise. Es gibt noch einen weiteren deutschen Digg-Clone, bagook.de, und eine deutsches reddit, de.reddit.com

Kommentare sind geschlossen.