Ausgeschlafen – Aufgestanden

Der Werbeblogger präsentiert Zahlen zum Frühstück.

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen das Internet zum Einkaufen und noch mehr informieren sich vor einem Einkauf online.

2005 sei die Zahl der „eShopper“ um 1,7 Millionen oder sieben Prozent auf 26,9 Millionen gestiegen, hieß es in der Studie. Vor allem Bücher, Kino- und Konzertkarten sowie Bekleidung kauften die Deutschen zunehmend online.

Quelle: Reuters

via BasicThinking

Studie: Online Shopping Survey der ENIGMA GfK

Ein Gedanke zu „Ausgeschlafen – Aufgestanden“

Kommentare sind geschlossen.