Die Skype-Herausforderer!?

Es sei nicht mehr zeitgemäß, für einfache Gespräche Geld zu verlangen. Auch die kleinteilige Unterteilung in die unzähligen Gebührenzonen sei überholt, so Roman Scharf im Gespräch mit den vdi nachrichten.

Ob er schon auf ein Kaufangebot von Kai-Uwe Ricke warte?

Wir warten auf niemanden mehr. Aber wir reden mit vielen interessanten Menschen … Roman Scharf

Das Interwiew mit Roman Scharf können Sie online lesen: „Einfache Telefonate kosten keinen Cent“.

Wieder nur alter Wein in neuen Schläuchen? Siehe hierzu auch den Artikel von Robert BasicJajah vs. Skype vs. Peter Zahlt – und speziell auch die Kommentare hier und hier.

Ein weiteres Interview mit Roman Scharf gibt es auch bei Spiegel Online:

Zum Interview auf Spiegel Online: Revolution mit dem Gratis-Telefon.