Feed-Duplikate bei Bloglines

Einige Änderungen und Ergänzungen am Blog sowie die Umstellung auf den Feedburner-Service haben zu einer Vielzahl von RSS-Feeds geführt.

Nun bietet der Dienst Bloglines eine Möglichkeit, dieses Feed-Wirrwarr aufzulösen und alle Feeds der Seite als Duplikate zu kennzeichnen.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass Bloglines die Umstellung (noch) nicht richtig im Griff hat. Mit einem Server Error muss ich glücklicherweise nicht kämpfen. Nun hoffe ich, dass die Feeds auch irgendwann wieder aktualisiert werden …

Dass diese Aktualisierung auf sich warten lässt, hat auch Stefan Evertz festgestellt:

Nach der Bündelung hatte ich allerdings den Eindruck, dass für diverse Stunden die betroffenen Feeds nicht aktualisiert wurden. Ob dies eine Begleiterscheinung der Umstellung war, weiß ich nicht, vermute aber, dass es eher mit temporären Serverproblemen bei Bloglines zusammenhing.

Wenn Sie weitere Anmerkungen und Fragen zu der Feed-Nutzung haben, freue ich mich auf Ihre Kommentare. Gerne auch per E-Mail.

4 Gedanken zu „Feed-Duplikate bei Bloglines“

  1. Dein Wort in Gottes Gehör :) – aber mehr als 15 Stunden???, dieses muss besser werden :)

  2. Feed ist jetzt aktualisiert. Hat soweit ganz gut geklappt. Im Großen und Ganzen bin ich mit Bloglines zufrieden. Und der Dienst ist dazu noch kostenlos, also kein Grund zu meckern :)

Kommentare sind geschlossen.