Wieder da!

… meine kreative Blog-Pause mit sporadischen Beiträgen ist beendet :) – außerdem ist die Zeit nun reif für mein erstes Fazit.

Vor ca. einem Jahr bin ich das erste Mal mit der Blogosphäre in Berührung gekommen … seither hat sich vieles verändert, in Kleinbloggersdorf selbst, aber auch der Blick von außen auf die Blogosphäre ist m.E. heute ein anderer.

Ich bin damals zufällig und mehr oder weniger „planlos“ in die Blogosphäre „gestolpert“. Nun, das Internet entwickelt sich sehr dynamisch (- nein, es ist nicht „beta“! ;) -).

Mit meinen neu gewonnenen Erkenntnissen und Erfahrungen haben sich in diesem Jahr dann auch die Schwerpunkte meiner beruflichen Tätigkeit verschoben. (Ein Ergebnis ist die Gründung der MiFoMM OHG ).

Das Internet ist ein schnelles Kommunikations-Medium, dass letztendlich die Art und Weise nachhaltig verändert, wie Unternehmen untereinander und mit ihren Kunden – den Konsumenten – kommunizieren. Die Frage, ob wir diese Änderungen wollen, stellt sich m.E. nicht mehr!!!

Besonders betroffen sind die Unternehmensbereiche Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Einkauf und Verkauf. Das Internet ermöglicht und erzwingt neue Abläufe und interdisziplinäre Prozesse – und darüber hinaus auch neue Formen der Kooperation mit anderen Unternehmen – teilw. auch mit Wettbewerbern.

Der elektronische Handel (eCommerce) und die Fähigkeit zur Kooperation via Internet (eCollaboration) sind bzw. werden wichtige Erfolgsfaktoren moderner Unternehmen.

In diesem „Hauptblog“ der MiFoMM OHG werde ich Möglichkeiten diskutieren, wie Sie das Internet – sprich: die dahinterstehende Technologie – erfolgreich für Ihr Business nutzen können.

Das Blog MiFoMM Aktuell dient mir in erster Linie als Link-Sammlung. Zusätzlich nutzte ich dafür auch weiterhin die Bookmark-Dienste delicious und Mister Wong .

Das PM-Blog – schauen wir mal?!

Entscheidend für die Weiterentwicklung der Blog-Angebote sind Sie – meine Leser! Nutzen Sie die Kommentar-Funktion für einen Dialog mit mir und den anderen Lesern!

Feedback via E-Mail und auf anderen Wegen ist natürlich auch immer herzlich willkommen!!!

Zum Thema Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit beschäftige ich mich natürlich auch ausgiebig mit den sog. „Blog-Krisen“.

Robert Basic hat eine viel diskutierte Top-Liste der Blog-Skandale aufgestellt.

Die entscheidenden Fragen im Umgang mit „Blog-Krisen“ sind dabei für mich:

  • welche Rolle spielen die Weblogs / die Blogger als „Multiplikatoren“ einer PR-Krise.
  • was können die Unternehmen dann zu einer De-eskalation der – meist selbstverschuldeten – PR-Krise beitragen?

Doch hierzu mehr in den folgenden Artikeln …

Rainer Helmes

Ein Gedanke zu „Wieder da!“

Kommentare sind geschlossen.