Akquise – Das Wissensdossier

Dieser Beitrag ist längst überfällig – immer wieder geschoben und dann doch vergessen, bin ich heute wieder darauf gestoßen (worden).

Nun, den meisten Lesern erzähle ich hiermit nichts Neues, sie haben sich bereits anderweitig informiert ;) – also dieser Artikel nur noch wegen der Vollständigkeit :)

Der 1. Business-Blog-Karneval von Elke Fleing ist am 11.11.06 zu Ende gegangen und war ein toller Erfolg!

Elke Fleing hat sich die Mühe gemacht und alle 131(!) Beiträge in einer PDF-Datei zusammengefasst. Suuu…per!!!

Und … es kommt noch besser … für alle, die Lust haben – und etwas Zeit übrig (- i.d.R. das eigentliche Problem ;) -), hat Elke Fleing noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Organisation eines Business-Blog-Karnevals verfasst.

Blog-Karneval in vollem Gange

Großartig! – Der 1. Business-Blog-Karneval im deutschsprachigen Raum ist erfolgreich gestartet :) … Elke Fleing stellt hier bereits 44 Artikel vor!

Hier im Blog ist es zugegebener Maßen sehr ruhig geworden (- zu ruhig! … ich hoffe, bald wieder mehr Zeit zu finden … :) -)

In aller Kürze möchte ich aber jetzt noch schnell zwei Videos empfehlen (- und ein drittes für den Spaßfaktor :) -)

1. Guy Kawasaki – Bestseller-Autor, Investor und begnadeter Redner – sehr kurzweilig, informativ und unbedingt empfehlenswert. (Guy Kawasaki ab 10:50; Vortrag in englischer Sprache )

tca guykawasaki

(via Robert Basic … und hier gibt es auch zwei ca. 10-minütige Audio-Mitschnitte der Kernaussagen )

2. Bernd Röthlingshöfer ist zu Gast beim Labor für Entrepreneurship. Er hat ein neues Buch zu „Marketeasing“ herausgebracht. Hier spricht er über die „geheimnisvollen“ und „ansteckenden“ Werbeformen .

BerndRoethlingshoefer

Eine seiner Kernaussagen: Höre auf zu werben, beginne zu kommunizieren!

(via Exciting Commerce )

3. es ist Karneval – Blog-Karneval :) – und da sind natürlich auch die Businesskasper wieder unterwegs :) – herrlich!

BusinessKasper

„Wo fliegen Sie hin, wenn ich fragen darf?“

„Nach Köln.“

„Nach Köln? Fliegt da für Sie auch ein Businesskasper runter?“

„Nein. Ich fliege nach Köln, mache mich wichtig und fliege am selben Tag wieder zurück.“

„Das mache ich auch 4 mal die Woche.“

(das Video gibt es hier, via vowe )

Erster Business-Blog-Karneval: Akquise für Selbständige

Blog-Karneval: Jubel, Trubel, Heiterkeit!?! Na klar!

Elke Fleing (selbst und ständig Weblog) initiiert den 1. Business-Blog-Karneval im deutschsprachigen Raum. Bei Robert habe ich erstmals von der tollen Idee gelesen . Netzwerke und Kooperationen (- nicht nur via Internet -) sind mein Thema und da habe ich mich natürlich über die Einladung zur Teilnahme sehr gefreut.

blog karneval web

[..] für Kleinunternehmer und Freiberufler, möchte ich einen Blog-Karneval starten.

THEMA: Akquise: Kunden und Aufträge finden und gewinnen. Wichtige und nützliche Tipps für FreiberuflerInnen, Einzel- oder KleinunternehmerInnnen.

Das klingt gut! Und die Resonanz zeigt, dass die Aktion sehr gut angenommen wird.

Was das genau ist – ein Blog-Karneval – beschreibt Elke auf ihrem Blog. Und auch Robert hat schon einiges dazu geschrieben .

Ich denke, die Zeit ist reif für dieses Experiment. Ganz zwanglos entsteht ein Experten-Netzwerk. Und die Leser der teilnehmenden Blogs erhalten nicht nur ein umfangreiches Wissens-Dossier zu dem ausgewählten Thema sondern lernen gleichzeitig viele neue Blogs kennen, in denen sie dann auch weiterführende Informationen zu angrenzenden Themen finden können.

Viele Blogger haben bereits ihre Teilnahme zugesagt, und damit ist dieses Projekt auch ein gutes Beispiel für eine „Rudelbildung“ im positiven Sinne. Vielleicht verhilft es auch dazu, dass viele neue Leser in die Blogosphäre eintauchen. Also weitersagen: es ist Karneval in Kleinbloggersdorf …